Schließen

"Jedes Kind braucht mindestens einen Erwachsenen, der verrückt nach ihm ist."

Urie Bronfenbrenner

Verrückt auf echtes Leben? Dann triff uns beim Jobtag!

Wir sind verrückt auf eine Menge Zeug: Verrückt auf Gummistiefel und Pfützenhüpfen. Auf Geschichten erzählen und Paw Patrol. Auf Naseputzen und Spaghettikochen und trösten und lachen. Die kleinen Dinge sind es, die das Leben ausmachen - und vom echten Leben gibts bei uns jede Menge!

Keine Ahnung, ob das was für dich ist? Kein Problem - denn genau dafür haben wir den Jobtag erfunden. Zum Beispiel für alle, die nach der Schule noch jede Menge Fragen haben. Die überlegen, ob ein Freiwilligendienst oder eine Ausbildung im sozialen Bereich eine gute Idee für sie wäre. Oder für die, die etwas Neues beginnen wollen und sich fragen, ob die Kinderheilstätte der richtige Ort für diesen Neustart wäre. 

Komm einfach vorbei uns lern uns kennen - wenn es dir gefällt, kommst du wieder! 

Am Freitag, dem 8. März von 16 bis 19 Uhr können junge und nicht mehr junge Menschen alles über das Arbeiten in der Kinderheilstätte erfahren. Zum Beispiel, welche Ausbildunsmöglichkeiten es bei uns gibt und was man als Azubi oder danach verdient, aber auch genaueres über unsere Bereiche und den Arbeitsalltag bei uns. Ihr könnt eine Wohngruppe und die Schule besichtigen und bei Kaffee und Snacks ganz ungezwungen mit Leuten ins Gespräch kommen, die bei uns arbeiten oder in den letzten Monaten einen Freiwilligendienst bei uns geleistet haben. Eine bessere Gelegenheit, uns kennenzulernen, gibt es nicht!

Also: Kommt vorbei - am 8. März von 16 bis 19 Uhr in der Cafeteria Köstlich auf dem Gelände der Kinderheilstätte - das ist hier. Eine Anmeldung ist nicht nötig! 

Verrückt auf...Kinderheilstätte!

Bist du verrückt auf echtes Leben? Dann bist du richtig bei uns! Warum wir gerne in der Kinderheilstätte arbeiten, seht ihr in unserem neuen Jobclip!

So viele Möglichkeiten...

Egal, ob du gerade die Schule beendet hast und eine Ausbildung machen möchtest, dich für einen Freiwilligendienst interessierst oder ob du nach einer neuen Berufsperspektive suchst: In der Kinderheilstätte gibt es viele Möglichkeiten, mitzumachen. 

  • Wir vergeben jedes Jahr rund 60 Plätze für einen Freiwilligendienst (BFD/FSJ) - hier ist auch flexibler Einstieg jederzeit möglich
  • ein gelenktes Praktikum zur Erlangung des Fachabiturs
  • ein Praktikum in der FOS-11
  • Ausbildung als Erzieher:in oder Heilerziehungspfleger:in
  • Stellen für Fachleute in Wohnheim und Schule, Kindertageseinrichtungen und Frühförderstelle. 

Bewirb dich bei uns!

Du kannst etwas, das wir brauchen - deine Stelle ist nur noch nicht ausgeschrieben? Dann schick uns eine Initiativbewerbung!

Praktikum in der Kinderheilstätte

Tagespraktikum - Schulpraktikum - FOS-11-Praktikum? Kein Problem: Wir freuen uns, wenn du den Alltag bei uns kennenlernen möchtest!

Am einfachsten ist, du meldest dich direkt bei uns:

Wohnbereich
Holger Bußmann, Tel. 02363 975-303 oder h.bussmann@kinderheilstaette.de

Schule
Dirk Altenbockum, Tel. 02596 58-203 oder
d.altenbockum@kinderheilstaette.de

Kindertageseinrichtungen
Sandra Rolf, Tel. 02596 58-452 oder s.rolf@kinderheilstaette.de0

Neugierig auf die Kinderheilstätte?

Dann besuche uns auf unserer website www.kinderheilstaette.de . Hier findest du aktuelle und ausführliche Informationen über das, was wir tun, über unsere unterschiedlichen Bereiche und unsere verschiedenen Standorte.